YFU Switzerland

Das erste mal Weihnachten feiern und Vasamuseet

Heute habe ich schon das erste Mal Weihnachten gefeiert. Das, weil meine Gastfamilie schon bald nach Neuseeland fliegen wird. Sie haben ihre Ferien schon gebucht bevor sie wussten, dass ich dort wohnen werde. Aber keine Angst, ich werde nicht alleine, sondern bei einer anderen Austauschschuelerin und ihrer Gastfamilie Weihnachten verbringen. Wir sind zu Mormor und Morfar (Eltern meiner Gastmutter) gefahren. Sie wohnen in Nacka und haben einen tollen Ausblick auf Stockholm. Man kann von dort aus Globen und Gröna Lund sehen. Wir haben zuerst das Geschenkespiel gespielt. (Ich habe im vorherigen Beitrag schon erklärt, wie das geht). Zum Schluss habe ich eine kleine Parfumflasche, Kaugummis und Schockolade bekommen. Das Spiel war total lustig. Dann habe ich noch von Mormor und Morfar ein Gutschein fuer einen Besuch im ABBA Museum bekommen, ich freue mich schon sehr darauf 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Glögg (schwedischer Gluehwein mit Mandeln und Rosinen drin)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da die beiden so nahe an der Stadt wohnen, habe ich beschlossen noch ins Vasamuseet zu gehen. Ich musst mit der Stockholmfähre nur etwa 10 Minuten bis Djursholmen fahren. Das Vasamuseum wurde extra gebaut, um das riesige Schiff zu beherbergen.

Vasa wurde 1628 gebaut, und sollte der Stolz von Schweden und Gustav Vasa, dem König werden. Aber das riesige Kriegsschiff sank auf seiner Jungfernfahrt schon nach wenigen Minuten. Die nächsten 333 Jahre lag das Wrack auf dem Meeresgrund im Schärengarten, mitten in der Stadt. Erst 1961 konnte das Schiff geborgen werden und wurde restauriert. Vasa war einmal farbig bemalt, jetzt aber schwarzbraun, Weil das Wasser die ganze Farbe wegewaschen hat. Trotzdem sieht das Schiff noch total schön und eindruecklich aus, weil fast alles noch sehr gut erhalten ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So farbig war das ganze Schiff einmal:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dannach habe ich noch einen Spaziergang durch die Stadt gemacht. In der Weihnachtszeit ist Stockholm wunderschön 😀

OLYMPUS DIGITAL CAMERA