YFU Switzerland

Für eine bessere Bildung

"Queremos mejor educación!"

„Queremos mejor educación!“ – St. Anne’s School

Paraguay hat eine der schlechtesten Schulbildungen Südamerikas. Bislang wurde nicht viel dagegen unternommen, doch jetzt scheint eine neue, wichtige Zeit für Paraguay zu kommen. Das Volk beginnt sich zu wehren und setzt sich für eine bessere Schulbildung ein. Am Freitag vor einer Woche fand der erste offizielle gemeinsame Marsch von Öffentlichen- sowie Privatschulen statt. Das auch Schulen, welche den Schülern gute Bildung bieten können da teilnahmen war sehr wichtig. Denn dies sind leider hier in Paraguay zum heutigen Stand nur ein kleiner Bruchteil.

Zuerst haben sich alle Schulen auf einem grossen Platz versammelt und jeweils der Präsident (Schüler) der Schulen hat kurz eine Ansage gemacht, um alle Anwesenden noch mehr anzuspornen und deren Wichtigkeit aufzuzeigen. Danach marschierten wir, nach Schulen getrennt, durch Asuncion. Angeführt von einem mit Lautsprechern ausgerüstem Laster, folgten die „Delegationen“ der Schulen  mit Plakaten, Flaggen und Horne.

Auch die Universitäten haben gestreikt die letzten Tage, um gegen die Korruption in den Unis zu kämpfen. In diesem Bereich heben sie bereits einen kleinen Erfolg feiern können.

Macht weiter so und kämpft für eure Zukunft und die Zukunft Paraguays!!!