YFU Switzerland

Rock Uruguayo & Campo

 

IMG_1267 IMG_1193 IMG_1297 IMG_1277 IMG_1259 IMG_1243 IMG_1248 IMG_1269 IMG_1184 IMG_1189 IMG_1273 IMG_1326

Hola!

In diesem Beitrag möchte ich über das Rock-Festival und das Wochenende auf dem Land schreiben.

Zuerst das Rock-Konzert:

Ich wurde kurzfristig von meiner Familie gefragt ob ich mit ihnen an ein Rockfestival nach Rocha gehen möchte. Der Festivaleintritt ist gratis und es spielten verschiedene uruguayische Rockbands. Wir besuchten davor noch einen Teil der Familie meines Gastvaters und darum konnten wir „nur“ noch die letzten zwei Bands hören. Ich war sehr beeindruck wie gut die beiden Bands gespielt haben. Einige Songs kannte ich schon ein bisschen, weil sie sehr bekannt sind in Uruguay und man sie oft hört. Die ganze Stimmung und die gute Musik genoss ich sehr 🙂

Das Wochenende auf dem Land:

Für das Wochenende auf dem Land wurde ich, von einer Schulfreundin meiner Gastschwester und mir, auch eher kurzfristig gefragt, ob ich mitgehen wolle. Auch dieses Wochenende war etwas spezielles für mich, was ich auch sehr genoss 🙂 Die Familie der Schulfreundin hat ein Stück Land in der Nähe einer „Estancia“(kleiner alter Bauernhof). Am ersten Tag fand ein Autorennen statt, welches direkt vor der Estancia vorbeiging und so amüsierten wir uns, den Autos zuzuschauen wie sie vorbeiflitzten… Den zweiten Tag verbrachten wir auf dem Land der Familie und wir bräunten uns den ganzen Tag!

LG

Noemi

//

Hola!

Dan ce rapport j’aimerais écrire sur le festival de rock et la fin de semaine à la campagne.

D’abord le festival de rock:

Ma famille m’a demandé à court terme si j’avais envie d’aller avec eux à un concert de rock à Rocha. L’entrée du festival est gratuit et il y avait des différent groups de rock qui jouaient. Nous avons visité une parte de la famille de mon père d’accueil avant d’aller au festival et pour ça on a vu „seulement“ les derniers deux groups. J’étais très impressionnée de ces deux groups parce que ils jouaient très bien. Quelques chansons je connaissais déjà un peu parce que on les écoute souvent en Uruguay. J’ai bien profité de l’ambiance génial et la bonne musique 🙂

La fin de semaine à la campagne:

Aussi a court terme je me suis décidé d’y aller à la campagne avec la famille d’une copine de ma soeur d’accueil et de moi. Cette fin de semaine était aussi quelque chose de spécial pour moi que j’ai joui beaucoup 🙂 La famille de la copine a un terrain près d’une „estancia“ (c’est comme une petite ferme). La première journée il se déroulait une course de voitures qui passait directement devant la estancia et comme ça on s’est amusé de regarder tous les voitures qui passaient rapidement… La deuxième journée on s’est bronzées sur le terrain de la famille, toute la journée!

Salutations

Noemi