YFU Switzerland

News aus Wamego

IMG_7953

Unglaublich schöner Herbst hier in Kansas! 🙂

 

 

Hallihallo

Schon wieder sind einige Tage und Wochen vergangen! Zum Teil sehr strenge zum Teil sehr erholsame, jedoch sind diese eher in der Minderzahl. Bisher hatte ich schon über zwei Monate Schule und es sind noch immer keine Ferien in Aussicht. Doch Schule ist auch nicht schlecht, nein sogar cool (wenn man nicht gerade einen Test schreiben muss). Im Schulfach, Orientation to Early Childhood Development haben wir nun die Preschool Kids und man glaubt es nicht aber Kinder schaffen es einfach immer, dass man ein Lächeln auf den Zähnen hat und dadurch die Zeit wie im Fluge vergeht. Mein Kind (jeder high schooler hat ein Kind an Hand des Namens ausgewählt und ist nun für diese Lektion der Mentor des Preschoolers) heisst Laura (habe diesen Namen ausgewählt weil ich erstens eine gute Freundin habe, die so heisst und weil es einen der einzigen Namen war den ich 100% richtig aussprechen konnte 😉 Sie ist super süss und hat kurzes blondes Haar, 4 jährig und sehr klug und lernt schnell! Sie hat noch 3 ältere Geschwister. Letztes Mal hat sie mir erzählt, dass sie nun weiss wo die Schweiz liegt und dass es sogar weiter weg ist als Kansas City (2Stunden) 😉 Zudem hat sie anscheinend ihre Mutter gefragt ob sie mich besuchen kann. Sie ist ein Goldschatz auch wenn sie es nicht leicht hat mit mir als Mentor, denn Kinderenglisch ist nicht immer so einfach zu verstehen… Doch Laura und ich haben es immer gut.

Die Tennis Saison ist ja vorbei und nun helfe ich im Theater im Background zurzeit als Maler.
Mit Golf war diese Saison nicht viel los, denn das erwartet mich leider erst im Frühling. Jedoch haben wir mit der Marching Band viel nachzuholen, da es in letzter Zeit oft regnete und so einige Schüler immer wieder fehlten, konnten wir nicht viel üben und konnten nun leider auch nicht das eigentliche Ziel bzw. die ganze Show am Kontest spielen.(KSU Central States Marching Festival) Der Kontest war riesig und es haben viele Schulen mit gemacht! Wir traten im Kansas State University-Stadium auf. Unsere Show hatte noch Schauspieler und eine Story nebenbei. Am Abend sahen wir noch die richtig guten Marching Bands( kein Vergleich zu unserer)! Geniale Shows und Musik! Als Ehrengäste war das Quintett Boston Brass hier und sie spielten nicht nur am Abend mit der KSU-Band sondern auch am Nachmittag für die weniger guten High Schools wie wir. 😉

DSC04643

Schon wieder habe ich den Blog vergessen zu schicken! Sorry :/

Im Moment ist ziemlich viel los, nicht nur weil Halloween wortwörtlich vor der Tür steht sondern auch weil der Oktober so schnell vorbei ging und man kaum Zeit hatte sich an den Herbst zu gewöhnen. Halloween ist ein riesen Event hier und jeder Club hat ein „Trick or treat“- Treffen oder eine Party mit Horrorfilmen. Viele Mitschüler gingen auch in Geisterhäuser die anscheinend wirklich seeeehr gruselig sein müssen. Andere habens wie ich lieber nicht so „scary“ und schnitzen Kürbise in jeder Art und Form… Zudem haben die Amerikaner um die Halloweenzeit viele spezielle Lebensmittel und Geschmäcker die es nur um diese Zeit gibt wie: Pumpkin Spice in jeder Form von Pumpkin spice Chai latte bis Pumpkin spice Brot und Kuchen…Ich sage euch das ist mega lecker 🙂

20141025_110143

20141026_120930

Meine geschnitzten Pumpkins

Also endlich habt ihr wieder einmal etwas von mir gehört. Ich hoffe euch geht es allen tip top auch wenn es immer dunkler und kälter wird. 😉 Das heisst jedoch schon bald ist Weihnachten( Ihr glaubt es nicht schon anfangs Oktober habe ich die ersten Weihnachtsartikel gesehen! Nicht ein bisschen früh? ;))

Bis bald 😀

P.S. Heute hatte ich zum ersten Mal Konzert-Band, denn die Marching Band-Saison ist zu Ende. (Ich darf sogar 1.Stimme spielen) 🙂