YFU Switzerland

Ankunft bei meiner Gastfamilie

Hallo zusammen,

ich bin jetz seit einem Tag bei meiner Gastfamilie und habe sehr starken Jetlag darum schreibe ich jetzt um 5 Uhr morgens meinen ersten Blogeintrag.

Ich komme zu einer Familie ohne Kinder. Ich traff sie am Flughafen und auf der Heimfahrt erzählten sie mir ein Bisschen über sich.  Als wir dann in Clinton MI. angekommen sind wurde ich schon von ihrem Hunden, ihren Nichten und einer ihrer Kolleginen erwartet. Ich fühlte mich schnell wohl. Ich gab ihnen meine Gastgeschenke welche ihnen grosse freude bereiteten und die Mädchen zeigten mir ein bisschen das Dorf. Wir gingen Fastfood essen zur Schule und zu all den anderen wichtigen Dingen. Danach nahmen wir das Auto und sie fuhren mich ein bisschen durch die Gegend. Wir schauten noch „easy A“ dann mussten sie nachhause. Meine Gasteltern und ich schauten Football und assen gemeinsam ein Gericht aus Hawaii. Um 8 Uhr war ich so müde das ich schlafen musste.

Heute gehen wir zur Schule, ich wähle meinen Stundenplan und meine afterschool activities.

Nicolas