YFU Switzerland

Thai Food :)

Sawadii ka! 🙂

Etwas, dass man sicher nicht muss in Thailand, ist hungern! 😉 Denn Thais essen oft zwischendurch kleine Snacks. Ich werde mindestens ein mal am Tag gefragt ob ich gegessen habe oder ob ich hungrig sei…

Da meine Gastfamilie ja ein Restaurant hat, essen wir immer dort. Ich weiss deshalb nicht so genau was richtiges thailändisches Essen ist. Denn im Restaurant gibt es auch westliches Essen, wie Sandwich, Pommes Frites, Spaghetti, Steak und vieles mehr. Doch ich versuche mal alles auf zu schreiben was ich weiss… 🙂 Leider kann ich mir die thailändischen Namen nicht merken, weshalb ich ich versuche das Essen zu beschreiben..
Gegessen wird mit Löffel und Gabel. (Messer gibt es nur fürs Steak!)

  • Es gibt sehr selten Gemüse und wenn dann nicht sehr vielfältig. 😉 Nur so komisches Lauch-Salat-Kohl-Gemüse..
  • Natürlich ist Reis das wichtigste Nahrungsmittel 🙂 Er wird verschieden genossen, „Fried Rice“, „Boiled Rice“, „Sticky Rice“…  Aber auch als Suppe.
  • Fleisch gehört auch immer dazu! Oft Poulet oder Schweinefleisch. Beliebt sind auch „Meatballs“.
  • Neben Reis gibt es noch Nudeln. Sie sind überhaupt nicht wie unsere Pastas! Oft sind Nudeln auch in einer Suppe, dann wird mit Stäbchen gegessen.
  • Mein Lieblingsessen ist bis jetzt das Thaiomlett. Es ist etwa so wie „scrumbled eggs“ mit Zwiebeln oder Fleisch zu einem Fladen verarbeitet. 🙂
  • Ziemlich oft gibt es ein Ei zum Essen. In der Schule kann man extra eines dazu bestellen.
  • Auch sehr häufig ist Seafood. Wie Krabben, Crevetten, Tintenfisch oder Muscheln.
  • Früchte gibt es nicht so häufig, doch speziel ist eine grüne Frucht, etwa so gross wie zwei Äpfel welche nach Sauerampfer schmeckt. Oder eine Zwetschgen grosse Frucht mit „Stacheln“. Auch gibt es häufig Wassermelone oder Ananas in Hotels..
  • Sehr thailändisch ist auch das scharfe Essen. Der Papayasalat gehört zum schärfsten Essen.. 😉
  • Dessert essen Thais selten. Wenn sie aber essen, dann Glace, Kuchen oder Früchte.
  • Snacks sind meist Schokoriegel, Chips oder Brötchen..

Auch durstig ist man in Thailand nie. Denn im Restaurant wird einem das Glass immerwieder aufgefüllt. –> WC! 😉
Und immer hat es im Getränk Eiswürfel, ausser man sagt man will keine oder man bestellt einen Kaffee oder heissen Tee.. 🙂

  • Oft trinken Thais Wasser.
  • populär ist aber auch Cola und Pepsi oder Fanta
  • Speziel sind der Thai-tea und der Green-tea..
  • Manchmal trinken sie auch Milch oder Milchshakes..
  • Auch Smoothies gibt es..
  • Oder so Sirup ähnliches super süsses Getränk..
  • Orangen- oder Apfelsaft schmeckt immer gesüsst..
  • Kaffee und Tee gibt es manchmal auch.

Das Essen ist auch extrem billig! Ein Essen und ein Milchshake kosten 120 Baht, was einbisschen mehr wie 3 Franken ist. 😮

Ich hoffe ich kann euch bald noch mehr über richtiges thailändisches Essen berichten!

Lily