YFU Switzerland

Utdate

Entrag #3

Hej

Es ist jetzt genau drei Tage her, seit ich in das Flugzeug gestiegen bin und das alles angefangen hat. Meine Gastfamilie hat sich dazu entschieden mich das ganze Jahr zu behalten, worüber ich sehr froh bin. Das heisst ich darf meine Schwestern behalten (wenn auch nur für ein Jahr). Ich fühl mich hier schon wie zu Hause und scheine ein volles Mitglied der Familie geworden zu sein. In der Schule läuft es auch super, ich komme im Unterricht gut mit und habe meine Freundesgruppe mit der ich zusammen esse. Soweit ist alles perfekt, einzig meine Schwedischkünste lassen zu wünschen übrig, aber daran arbeite ich noch. Mein Ziel ist es in einem Monat, wenn ich die  anderen Austauschschüler auf dem Stockholm Trip wiedersehe mit ihnen Schwedisch zu sprechen.

Leonie