YFU Switzerland

Wintermonate Januar und Februar

Winter ist endlich gekommen. Nach einer nicht so Weißen Weihnachten hatten wir endlich sehr viel Schnee.
Durch die 2 Monate hatten wir um die 6 schneetage. Das heißt wir hatten den ganzen Tag frei, wegen „zu viel“ Schnee. Ich muss jedoch sagen wir Schweizer würden, das als ein bisschen Schnee bezeichnen. Aber eben ich bin in Amerika und hier läuft es anders.

Ende Januar war dann auch schon der 2. Orientierungstag von YFU. Ich traf all meine Freunde wieder und wir konnten Informationen austauschen. Eines der größten Themen war, wer geht auf welchen Trip. Ich werde jetzt noch nicht verraten welchen ich machen werde.

Meine Hostmom und ich sind immer noch auf der Such nach dem perfekten Ballkleid, aber wir haben ja immer noch ein bisschen zeit 😉

Ja, sonst gehe ich jeden Tag in die Schule und lerne Sachen. Meine Lieblingsklassen sind Band, Chor und Algebra.
Aber meine Lieblings zeit des Tages ist FIT. Das ist eine Zwischenstunde, welche da ist Hausaufgaben zu machen oder wenn man kann zu einem Lehrer gehen und ihn um Hilfe fragen. Oder in meinem fall, sich mit seinen Freuden zu treffen und reden 😉

Ja, das wärs auch schon wieder für dies Monaten.
Ich weiß es läuft gerade nicht so viel spannendes, aber wartet auf den nächsten Monat. Liebe Grüße aus dem kalten Michigan
Leonie