YFU Switzerland

Homecoming

Letzte Woche hatten wir „Spirit Week“. Das ist die Woche bevor Homecoming. Wir hatten jeden Tag ein anderes Motto und jede Stufe hatte verschiedene Aktivitäten. Für uns fing die Woche am Sonntagabend mit dem Powerpuff-Training (Football für Mädchen) an. Wir spielten mit den Seniors gegen die Juniors am Mittwochabend. Die Senior Footballspieler waren unsere Coaches. Es war lustig, obwohl ich die Regeln nicht kannte. Wir gewannen 35:21.

Am Montag gingen alle im Pyjama zur Schule. Eigentlich hat die Schule nur ab Mittwoch Mottos geplant, aber wir Seniors haben Montag und Dienstag geplant und alle Schüler informiert. Dienstags war das Motto „Hawaii“.

img_1865

Am Mittwoch trugen alle Stufen eine andere Farbe. An diesem Tag durften wir unseren Gang dekorieren und alle Schüler aus anderen Stufen mit Wasserpistolen nass machen oder mit schwarzem Spray besprühen wenn sie durch unseren Gang liefen. Alle Seniors und Juniors hatten ein bisschen früher Schulschluss und trafen sich in der Schwimmhalle der Schule. Dort fand die „Belly Flop Competition“ statt. Die Jury bewertete jeden Bauchplatscher. Die Seniors gewannen. Am Abend hatten wir unser Powderpuff-game.

img_1846    img_1862    img_1869   img_1872  img_1886  img_1887

Am Donnerstag wurde jeder Stufe als Motto eine andere Sportart zugeteilt. Nach der Schule trafen sich wieder alle Juniors und Seniors in der Turnhalle. Dieses Mal mussten wir gegeneinander Seilziehen und wir gewannen wieder. Danach spielten wir ein zweites Spiel bei dem einige auf dem Boden sitzen mussten und eine Matratze von einem Ende der Turnhalle zum anderen Ende weitergeben mussten. Dieses Mal verloren wir.

Am Freitag trugen alle die Schulfarben (rot und grau). Nachdem die DrumLine der Band durch alle Schulzimmer lief, trafen sich alle in der Turnhalle. Dort fand die Pep Rally statt. Alle Clubs der Schule wurden vorgestellt und einige Spiele wurden gespielt. Danach tanzten alle Cheerleader etwas zusammen. Zum Schluss tanzten alle Senior Footballspieler und Cheerleader. Dann spielte die DrumLine wieder. Am Abend fand wieder ein Footballgame statt, während es in Strömen regnete. Aber das war das erste Mal, dass wir gewannen.

Samstagabend fand der Homecoming-Ball statt. Wir gingen zuerst alle zu einem Freund und machten viele Bilder. Danach gingen wir alle zusammen in ein Restaurant. Später fuhren wir zur Schule und blieben an der Party bis zum Schluss.

img_1894    img_1896    img_1901