YFU Switzerland

es weihnachtet.. :-)

…hier melde ich mich wieder!

Ich hatte einen unglaublichen vierten Monat hier in Stockholm! So dunkel es auch sei, ich habe sehr viel unternommen Ende November bis jetzt 🙂

Ich denke ich beginne mal mit ein paar Bildern von den paar wunderschönen Tagen mit Sonnenschein, die wir im November alle so vermisst haben und jetzt doch noch gekriegt haben.

2014-12-08 12.35.202014-12-12 09.59.382014-11-29 12.05.552014-12-13 09.09.22

Ich würde jetzt behaupten, dass die Sonne eher vorbeistreift als scheint. Sie kommt nicht richtig hoch und bescheint eher den Horizont als unsere Gesichter, jedoch habe ich dieses Wochenende ein paar Sonnenstrahlen ins Gesicht abgekriegt, was mich unglaublich glücklich gemacht hat. Dieses Wochenende war sowieso sehr speziell, aber mehr dazu später.

 

Etwas, was natĂĽrlich nicht fehlen darf hier, sind die vielen Weihnachtsbeleuchtungen, hier auch ein paar Fotos:

2014-11-22 20.47.532014-11-22 20.50.50

Hier mich als Grössenvergleich.

2014-11-22 21.04.152014-12-06 18.08.29

2014-11-30 16.05.24

elektrisk adventsljusstaker- diese spitzförmigen Kerzen sind fast an jedem Fenster zu sehen.

 

Auch das Backen darf nicht fehlen 🙂

 

2014-11-29 20.42.342014-12-07 17.23.46

Links: lussekatter, oder auch safransbullar genannt: diese isst man an Lucia. Der Teig ist eigentlich genau derselbe wie der von einem Grittibänz, einfach mit Saffran und in einer anderen Form.

Rechts: Mailänderli! Ich backte diese letztes Wochenende. Es war viel zu tun, aber es ist schön ein StĂĽckchen aus der Schweiz hier zu haben 🙂 Alle mögen die feinen Guetzli, jedoch ist es fĂĽr die Schweden fast ein bisschen zu wenig Geschmack. Hier isst man keine Spitzbuebe oder Mailänderli, jedoch ‚pepparkakor‘ (Pfefferkuchen)

 

2014-11-30 10.13.52

Lexi ist auch gewachsen 🙂

 

..was ich so gemacht habe? Diesen Monat war ich viel in der Stadt und bummelte ein wenig, ich habe auch schon alle Geschenke zusammen. Ich verbrachte auch viel Zeit mit meiner Gastfamilie, heute besuchten wir einen Weihnachtsmärt zusammen. 🙂 Ich unternahm auch einige Sachen mit meinen Schulfreunden, wir haben es immer sehr lustig miteinander.

In der Schule ist diese Woche auch viel losgewesen. Am Freitag hatten wir eine und gestern hatten wir 2 AuffĂĽhrungen mit dem LuciatĂĄg-und ich durfte Lucia sein! Nächste Woche ist das Weihnachtskonzert, jetzt mĂĽssen wir uns darauf konzentrieren. Hoffentlich klappt das, ich muss noch ein paar schwedische Lieder auswendig lernen…

Hier kommen die Bilder von diesem Wochenende, der Link ist ein Video von der AuffĂĽhrung, wo ich Lucia bin.

2014-12-12 13.17.31Processed with VSCOcam with b5 preset

2014-12-12 08.50.112014-12-13 19.17.20

2014-12-1319.22.53

 

Weihnachten werde ich mit meiner Gastfamilie und ihren Verwandten im Süden von Schweden (Lund) verbringen. Ich freue mich sehr darauf, vor allem auch mal schwedische Weihnachten erleben zu dürfen. Ihre Bräuche da sind ein wenig speziell, aber das erzähle ich im nächsten Blogeintrag!

Ich wünsche allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und en guete Rutsch!