YFU Switzerland

Dänisch für Anfänger

Dänemark ist immer eine Reise wert, sei es als Austauschschüler oder Tourist. Damit du bei einem Aufenthalt in Dänemark nicht nur “Bahnhof” verstehst, hat dir unser Praktikant Michael die wichtigsten Sätze auf Dänisch zusammengestellt.

Hallo, ich heisse Michael und komme aus Dänemark.
Hej jeg hedder Michael og kommer fra Danmark
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/01_hallo_ich_heisse_michael.mp3]

Ich komme aus der Schweiz.
Jeg kommer fra Schweiz.
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/02_ich_komme_aus_der_schweiz.mp3]

Ich bin Austauschstudent aus der Schweiz.
Jeg er udvekslingsstudent fra Schweiz.
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/03_ich_bin_austauschstudent_aus_der_schweiz.mp3]

Ich spreche leider nicht Dänisch.
Jeg taler desværre ikke dansk.
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/04_ich_spreche_leider_nicht_daenisch.mp3]

Entschuldigung, ich verstehe dich nicht.
undskyld jeg forstår dig ikke.
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/05_entschuldigung_ich_verstehe_dich_nicht.mp3]

Ich würde gerne eine Eiswaffel kaufen.
Jeg vil gerne købe en is.
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/06_ich_wuerde_gerne_eine_eiswaffel_kaufen.mp3]

Danke
Tak
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/07_danke.mp3]

Zungenbrecher: Fünf flache Mohrenköpfe auf einem flachen Mohrenkopf-Fass
Fem flade flødeboller på et fladt flødebollefad.
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/08_zungenbrecher.mp3]

Wir sehen uns.
Vi ses.
[audio:https://blogs.yfu.ch/wp-content/uploads/2013/04/09_wir_sehen_uns.mp3]