YFU Switzerland

Karins Kleid

Karin war 1973/74 in Portland, Oregon in den USA im Austausch. Auf der 50 Jahre-Jubiläumsfeier von YFU Schweiz trug sie ein wunderschönes Kleid, mit einer sehr persönlichen und speziellen Geschichte.

Das Kleid ist traditionelles mexikanisches Hochzeitskleid, das Karins Gasteltern ihr von einer Mexikoreise mitgebracht haben. Damals war es noch weiss mit vielen bunten Stickereien und fast knöchellang. Ihre Gastschwester hat dasselbe Mitbringsel bekommen und der Gastbruder einen Sombrero. Karin erinnert sich, wie sie das Kleid an einer Gartenparty der Gastfamilie anhatte, eine sehr offene Familie, die oft Gäste und Freunde bei sich zu Besuch hatten und viel lachten. Das Kleid war nicht das einzige Geschenk, mit dem Karin überrascht wurde – von einer Guatemalareise brachten die Gasteltern ihr ein handgewobenes Kleid nach Hause.

Zurück in der Schweiz erwies sich das Kleid als unpraktisch beim Fahrradfahren, da es sich durch seine Länge in der Kette verhänkte  und schwarze Flecken bekam. Kurzerhand hat sie es dann auf Knielänge gekürzt und rot gefärbt.

Noch heute trägt Karin dieses Kleid jeden Sommer und denkt dabei wahrscheinlich glücklich an ihr aufregendes Austauschjahr und die schönen Gartenfeste mit ihrer Gastfamilie zurück.