YFU Switzerland

One week and Carrie Underwood

Hallo zusammen

Bereits nach dem 1. Wochenende hier in Marcellus fand ich meine richtige Gastfamilie, da die erste nur eine Ankunftsfamilie war. Meine Gastmutter (Tammy) und mein Gastvater (Don) haben zwei Kinder (Jarett & Addie). Ich lernte meine Familie bereits am Samstag am See kennen und so kam es, dass sie mich aufnehmen wollte. Obwohl ich sie erst eine Woche kenne, sind sie mir schon sehr ans Herz gewachsen.

Mit einer neuen Gastfamilie und dem Schulanfang startete ich in die nächste Woche. Es fällt mir ziemlich einfach während der Schule dauernd englisch zu sprechen. Die Schule ist ziemlich locker bis jetzt, auch wenn es ungewohnt ist, jeden Tag den selben Stundenplan zu haben. Jeder neue Schultag bedeutet erneutes gewöhnen an die USA und neues Freunde finden. Mittlerweile habe ich in jeder Lektion mindestens eine Person, mit welcher ich gut auskomme und es kommen immer mehr dazu.

Samstag Abend fuhren Mum, Jarett, Addie, Jason(wohnt mit uns), Rhylee (Jasons Tochter), Bre & Trevor (Freunde von uns) an ein Carrie Underwood Konzert an einer Messe. In der Schweiz habe ich ihre Musik nie wirklich gehört, aber dennoch war das Konzert sehr gut und es hat einen grossen Spass gemacht.

image2

Nächste Woche beginnt die fair-Woche (eine Messe mit Tierauktionen, Konzerten, Fahrgeschäften und sehr viel gutem Essen^^). Meine Gastgeschwister führen beide je eines ihrer Schweine vor, welche sie verkaufen wollen. Ich freue mich schon sehr darauf.

Bis bald

Anouk